Onit Documentation

Steuervalidierung und -zuordnung (Tax Validations & Mappings)

by Dana Edel Updated

Steuervalidierung

Die Steuern werden durch Vergleich mit der Rechtsperson für die Rechnung validiert. Unten sehen Sie die zu validierenden Prüfpunkte:

  • Das Steuergebiet stimmt mit dem Steuergebiet der Rechtsperson für die Rechnung überein.
  • Der Steuersatz stimmt mit dem Steuersatz des verwendeten Steuercodes überein.

Steuercode-Zuordnung

1. Wählen Sie Ihren Mandanten aus dem Dropdown-Menü „Client“ (Mandant).

2. Wählen Sie unter der Registerkarte „Client Settings“ (Mandanteneinstellungen) die Option „Tax Code Mapping“ (Steuercode-Zuordnung).

3. Wählen Sie für den Code, zu dem Sie die Zuordnung hinzufügen möchten, „Edit“ (Bearbeiten).

4. Tragen Sie den Code und die Beschreibung Ihres Unternehmens ein. Klicken Sie auf „Update Tax Code Mapping“ (Steuercode-Zuordnung aktualisieren).

5. Die Steuercode-Zuordnung erscheint auf der Liste und kann in LEDES-Datei-Uploads verwendet werden.

Previous Article MwSt.-Rechnungen (VAT Tax Invoices)
Next Article Herunterladen einer Rechnungsliste (Download Invoice List)

© 2022 Onit, Inc.

docs.onit.com contains proprietary and confidential information owned by Onit, Inc. that is subject to copyright. Onit presents it exclusively to you for your sole use in conjunction with using Onit products. No portion of the materials contained herein may be used for any other purpose. No portion of the materials contained herein may be shared with third parties or reproduced in any form.